Anzeige
Dating-Trend

Curving: Ghosting oder nicht? 4 übliche Anzeichen, dass er dich nur warm halten möchte

  • Aktualisiert: 16.09.2023
  • 08:40 Uhr
Allein im Café? Das kann an dem gemeinen Trend "Curving" liegen. Doch was genau bedeutet das?
Allein im Café? Das kann an dem gemeinen Trend "Curving" liegen. Doch was genau bedeutet das?© chesterF - stock.adobe.com

Curving: Schon wieder ein englischer Begriff, der ein fieses Dating-Phänomen beschreibt. Nach GhostingFizzling und Gaslighting hat uns das noch gefehlt. Sicherlich kennst du Menschen, die diese Masche anwenden - vermutlich hast du es sogar selbst schon einmal getan. Wir verraten dir, was dahintersteckt, wie du Curving erkennst und was du dagegen unternehmen kannst.

Anzeige

Im Clip: Das steckt hinter der fiesen Hinhalte-Taktik "Curving"

Anzeige
Anzeige

Diese Dating-Masche tut weh: Das ist Curving

Der Begriff leitet sich vom englischen Verb "to curve" ab, also kurven. Und genau das macht ein Curver: Er (oder sie) zieht Kreise um dich, kurvt mal näher und mal weiter um dich herum - ohne jemals wirklich straight auf dich zuzukommen und direkten Kontakt zu suchen. Das Schlimme: Wahrscheinlich haben wir alle selbst schon mal jemanden gecurvt. Und zwar nicht nur potenzielle Partner, sondern auch Bekanntschaften, die auf freundschaftliche Art unsere Nähe gesucht haben.

Fizzling: Der neue miese Dating-Trend
News

Was die Masche mit uns macht

Fizzling: Noch fieser als Ghosten! So will er dich heimlich loswerden

Ghosting kennt mittlerweile (leider) jede:r. Vielleicht hast du auch schon was von Benching oder Breadcrumbing gehört. Aber den neuesten Dating-Trend Fizzling kennen die wenigsten, obwohl fast jede und jeder schon darunter gelitten hat ...

  • 15.09.2023
  • 15:36 Uhr
Anzeige

Weitere gemeine Dating-Trends: Blowfishing und Foodie Calls

4 Anzeichen für Curving

Du bist dir nicht sicher, ob dein Schwarm Curving mit dir betreibt? Die folgenden Anzeichen sprechen leider dafür:

  1. Er ergreift nie die Initiative. Wenn du nicht schreibst, dann habt ihr keinen Kontakt. Wenn du nicht nach einem Date fragst, trefft ihr euch nicht.
  2. Er antwortet lange nicht. Er ist immer irre busy. Seine Antworten sind nicht unfreundlich, oft sogar sehr lustig - lassen aber immer recht lange auf sich warten.
  3. Spontan treffen? Fehlanzeige. Curver sind schwer zu greifen. Wenn man sich mit ihnen verabreden möchte, muss man Tage im Voraus planen und mit diversen Absagen und Terminverschiebungen rechnen, bis es zu einem tatsächlichen Treffen kommt.
  4. Er hat gute Ausreden. Der Job, die Familie, das viele Reisen und ab und zu eine Krankheit: Seine Ausreden sind authentisch. Vermutlich lügt er nämlich gar nicht. Er hat nur eine lange, lange Liste an Prioritäten, auf der du - wenn überhaupt - ganz unten stehst.
Anzeige

Curving: Warum machen Menschen das?

Curver halten sich Menschen warm. Sie mögen den Kontakt zu möglichst vielen Personen, sind oft charismatisch und anziehend. Vielleicht steckt hinter dem Verhalten auch Bindungsangst.

Oder aber, er oder sie hat Angst vor dem Alleinsein und trifft sich im Zweifel lieber mit dir, statt ganz auf Gesellschaft zu verzichten - obwohl er eigentlich kein Interesse an dir hat.

Anzeige

Das kannst du gegen Curving tun

Es kann auch sein, dass er dich wirklich mag und denkt, er sollte sich häufiger melden - das kennen wir ja alle. Entscheidend ist aber die Tatsache, dass er es einfach nicht tut. Verabschiede dich dann lieber von ihm, er wird sich nicht ändern.

Mehr News und Videos
Best of: Die schönsten, schrägsten Backmomente

Best of: Die schönsten, schrägsten Backmomente

  • Video
  • 03:58 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group