Teilen
Merken
Sweet & Easy - Enie backt

Pflanzensamen Bomben

Staffel 7Episode 812.05.2018 • 17:25

Blumen schenken kann doch jeder! Enies Samen Bomben sind nicht nur super niedlich, sondern auch noch schnell und einfach gemacht.

Das braucht ihr dafür: 

Blumenerde, Heilerde, Wildblumensamen, Wasser

Und so geht's:

  1. 1 Hand Blumenerde, 4TL Heilerde für 3-4 Bombs oder 3 Hände Blumenerde, 10TL Heilerde für 11-12 Bombs, und ein wenig Wasser in eine Schüssel geben; Alles gut durchmischen.
  2. Nun kleine Taler formen. Durchmesser ca. 4 cm. In die Mitte ein paar Samen streuen und zu einem Bällchen formen. Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen, aber bitte nur so viel, dass die Bällchen gut zusammenhalten.
  3. Nun die Seed Bombs an einem warmen Ort zum Trocknen legen
  4. Die Seed Bombs keimen nach ca. 1 Woche

Tipp:

Am besten eignet sich robustes Saatgut, wie Wildblumen, Ringelblumen oder Malve. Wenn ihr wollt, dass die Seedbombs in der Wohnung wachsen, dann einfach jeden Morgen gießen. Nach ca. 2 Wochen sprießen die Seed Bombs grün.