Anzeige
Liebe auf der Wiesn

Oktoberfest 2023: 9 kreative Ideen für atemberaubende Dates

  • Aktualisiert: 25.09.2023
  • 10:36 Uhr
Gibt es eine schönere Date-Kulisse als das Oktoberfest? Verschenke dein (Lebkuchen-)Herz!
Gibt es eine schönere Date-Kulisse als das Oktoberfest? Verschenke dein (Lebkuchen-)Herz!© bedya - stock.adobe.com

Vom 16. September bis zum 3. Oktober findet dieses Jahr wieder das Oktoberfest statt. Es wird traditionell viel gefeiert, viel Bier getrunken - und viel geflirtet. Wir verraten dir, was du beim Flirten auf der Wiesn unbedingt beachten solltest und wie dein Date unvergesslich schön wird. Falls du nicht beim Oktoberfest 2023 dabei bist, kannst du die Ideen natürlich auch auf dem Cannstatter Wasn und jedem anderen Volksfest umsetzen!

Anzeige

Date auf dem Oktoberfest: eine gute Idee?

Das Bier fließt in rauen Mengen, die Stimmung ist ausgelassen, es wird geknutscht, geflirtet, manchmal sogar noch mehr… Mit jeder Maß fallen Hemmungen, es gibt wohl kaum einen Ort, an dem so viel fremdgeknutscht wird. Ein Paradies für Singles? Ja, doch trotzdem bietet die Wiesn auch einen tollen Rahmen für romantische Dates. Denn neben den berüchtigten Partyzelten hat das größte Volksfest der Welt noch viel mehr zu bieten. Hier kommen unsere Top-Tipps für Dating auf dem Oktoberfest!

Anzeige
Anzeige

Im Clipp: Die besten Flirttipps - deine Inspiration fürs Wiesn-Date!

Dating auf dem Oktoberfest 2023: 9 kreative Ideen

  1. Biergarten-Romantik: Findet einen gemütlichen Platz in einem der zahlreichen Biergärten auf dem Oktoberfest. Genießt das traditionelle bayerische Bier, teilt eine Brezn und entdeckt die entspanntere Seite der wilden Wiesn.
  2. Adrenalin-Kick: Fahrt gemeinsam eine der aufregenden Achterbahnen oder steigt in eins der Fahrgeschäfte auf dem Festplatz. Das Adrenalin und die gemeinsame Aufregung geben euch einen Push. Ein Klassiker ist die Wilde Maus, wir empfehlen außerdem das Kettenkarussell, das ganz weit oben über dem Oktoberfest kreist - vor allem bei Nacht irre romantisch.
  3. Volksfestspiele: Dosenwerfen, Ringe werfen oder Armwrestling? Veranstaltet doch eine kleine Olympiade! Wer verliert, gibt dem anderen einen Liebesapfel aus.
  4. Trachtenträger:innen-Foto: Zieht unbedingt beide Trachten an (Dirndl für die Dame und Lederhosen für den Herrn) und macht Erinnerungsfotos auf dem Oktoberfest.
  5. Tanzen: Besucht eines der zahlreichen Festzelte mit Live-Musik und tanzt gemeinsam. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Stimmung aufzusaugen und einen unvergesslichen Abend zu erleben.
  6. Süße Sache: Auf den Volksfesten gibt es ja zahlreiche Süßigkeitenstände. Hier reihen sich oft mehrere Meter bunter Leckereien aneinander, die Auswahl ist gigantisch. Stellt gemeinsam eine bunte Tüte mit euren Top 5 Süßigkeiten zusammen. So merkt ihr auch, ob ihr den gleichen Geschmack habt.
  7. Feuerwerk: Schaut euch das spektakuläre Feuerwerk an, das oft am Ende des Oktoberfests stattfindet. Ein romantischer Abschluss für euer Date.
  8. Schausteller-Romantik: Schlendert durch die bunte Welt der Schaustellerstände und überrascht euch gegenseitig mit möglichst originellen kleinen Geschenken. Ein Klassiker sind die sogenannten Glubbal, das sind Wäscheklammern aus Holz mit Gravur, die man an den Trachten befestigt. Oder ihr lasst ein Lebkuchenherz individuell beschriften…
  9. Riesenrad-Fahrt: Eine Fahrt im Riesenrad bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Festgelände und die Stadt München. Das kann ein besonders romantischer Moment sein, vor allem natürlich bei Sonnenuntergang.
Anzeige
Verliebt? Finde es heraus
News

Finde es heraus

Gefühlschaos sortieren: Bist du wirklich verliebt? Mach jetzt den Test!

Von Schmetterlingen im Bauch bis hin zu tiefer emotionaler Verbundenheit. Seine eigenen Gefühle richtig einzuordnen, fällt bei dem Thema Liebe oft schwer. Ob Liebe oder tatsächlich nur eine enge Freundschaft - finde es heraus!

  • 18.10.2023
  • 10:46 Uhr

Flirten auf der Wiesn: 4 Tipps für Singles

Die folgenden Regeln können dir helfen, dich auf der Wiesn noch besser (und sicherer) zu amüsieren. Gilt natürlich nicht nur für Singles!

  1. Tracht mit Tradition: Wusstest du, dass es eine Bedeutung hat, auf welcher Seite du die Schleife deines Dirndls bindest? Links bedeutet Single, rechts heißt vergeben, hinten bedeutet Witwe (oder Kellnerin). Früher hieß die Schleife vorne in der Mitte Jungfrau, heute kann man es auch als unentschlossen zwischen rechts und links interpretieren. Leider gibt es kein Äquivalent für die Lederhosen, wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, musst du also bei den Männern nachfragen.
  2. Vorsicht mit dem Alkohol: So ein Liter Bier kann einen, je nach Trinkgewohnheit, ganz schön aus den Socken hauen. Im Zelt ist es heiß, man tanzt ausgelassen und hat ordentlich Durst. Tipp: Wer keine Lust auf süßes Radler hat, sollte mal ein saures Radler ausprobieren. Das ist Bier mit Mineralwasser. Schmeckt erfrischend und schützt noch besser vor Kater am nächsten Tag als die Variante mit Limo.
  3. Die richtige Location: Erkundige dich vorher, welche Zelte sich gut für dein Flirt-Vorhaben eignen. Das Schützenzelt und der Schottenhammel sowie das Hacker-Zelt sind bekannt für besonders feierwütiges Publikum…
  4. Pass auf dich auf: Immer wieder kommt es auf großen Volksfesten zu sexuellen Übergriffen. Gib auf dich acht, behalte deinen Maßkrug im Blick und verliere deine Freundinnen und Freunde nicht aus den Augen - vor allem auf dem Nachhauseweg. Wenn du dich unwohl fühlst, wende dich an das Sicherheitspersonal oder melde dich bei einem der Sanitätszelte.
Mehr News und Videos
Grenzen akzeptieren: Komm nicht in die Küche!

Grenzen akzeptieren: Komm nicht in die Küche!

  • Video
  • 06:00 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group