Anzeige
In welcher Phase ist er gerade?

Männer und die Liebe: Welche 4 Phasen muss er durchlaufen, um sich zu verlieben?

  • Aktualisiert: 30.11.2023
  • 19:04 Uhr
Wie verlieben sich Männer? Studien haben es herausgefunden und vier verschiedene Phasen erkannt.
Wie verlieben sich Männer? Studien haben es herausgefunden und vier verschiedene Phasen erkannt.© Delmaine Donson/peopleimages.com - stock.adobe.com

Im Schnitt brauchen Männer 88 Tage, um "Ich liebe dich" zu sagen. Bei Frauen sind es 134 Tage. Das ergab eine Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov in Kooperation mit der Datingplattform eHarmony. Doch woran liegt es, dass Männer und Frauen sich unterschiedlich verlieben? Ein Beziehungsexperte hat vier Phasen identifiziert, die ein Mann durchläuft, der sich verliebt. Welche das sind und woran du merkst ob er bald "Ich liebe dich" zu dir sagt - wir verraten es dir.

Anzeige

Im Clip: Wie verlieben sich Männer? Diese vier Phasen solltest du kennen

Anzeige
Anzeige

Männer verlieben sich anders

Schmetterlinge im Bauch, Aufregung - und immer auch eine kleine Portion Zweifel. Ist er wirklich der Richtige? Ist es gerade nicht zu schön, um wahr zu sein? Was, wenn ich (wieder) verletzt werde? Frauen tendieren dazu, alles zu analysieren und zu hinterfragen, während Männer sich einfach auf ihr Bauchgefühl verlassen. Daran liegt es vermutlich, dass sie schneller bereit sind, "Ich liebe dich" zu sagen.

Wie verlieben sich Männer?

Die Symptome der Verliebtheit sind wohl bei allen Menschen gleich, unabhängig vom Geschlecht. Schmetterlinge im Bauch, Aufregung, Herzklopfen und eine unbändige Fröhlichkeit, das schönste High aller Zeiten. Alle Gedanken kreisen um die eine Person, alles andere wird unwichtig. Der erfolgreiche amerikanische Paartherapeut und Autor John Gray ist sich sicher, dass man die Zeit des Kennenlernens in vier Phasen unterteilen kann, die ein Mann durchläuft. Diese Phasen bestimmen, ob am Ende aus eurer Datingphase eine ernsthafte Beziehung werden kann.

Wie ernst ist es ihm? Diese Anzeichen verraten, ob er eine Beziehung mit dir will. Ist es Verliebtheit oder schon Liebe? An diesen Anzeichen erkennst du es. Wahre Liebe - gibt es sie wirklich? Was bedingungslose Liebe ausmacht und ob die Theorie der 3 Lieben im Leben wirklich stimmt, verraten wir dir hier.

Anzeige
Ein junges Pärchen am Strand.
News

sei du selbst

Angel dir deinen Schwarm - diese 4 unglaublichen Tipps machen es möglich!

Wenn du einen Mann verführen willst, dann hat das nicht immer etwas mit Sex zu tun. Auch bei der Frage "Wie bekomme ich ihn?" sind Verführungskünste gefragt. Mit diesen Tipps eroberst du ihn garantiert.

  • 15.09.2023
  • 13:20 Uhr

Männer verlieben sich in diesen 4 Phasen

  1. Körperliche Phase: Du machst ihn verrückt, im besten Sinne. Er steht auf dich, findet dich heiß, möchte unbedingt mit dir ins Bett. Gefühle hat er jedoch noch keine entwickelt. Es kann also durchaus auch bei einem One-Night-Stand bleiben.
  2. Emotionale Phase: Wenn er merkt, dass er nicht nur deinen Körper, sondern auch dich als Person interessant findet und gerne um sich hat, dann steckt er bereits mitten in Phase 2. Er denkt häufig an dich, wenn du von anderen Männern sprichst, empfindet er Eifersucht. Er will dich von sich überzeugen, dich erobern.
  3. Mentale Phase: Er findet dich attraktiv und ist verknallt - aber jetzt kommt der Realitätscheck. Ganz rational überprüft er, ob ihr wirklich zusammenpasst. Habt ihr ähnliche Vorstellungen von der Zukunft? Habt ihr die gleichen Werte im Leben? Wenn es nicht passt, ist euer Weg hier vermutlich zu Ende. Wenn du schon schwer verliebt bist, kann das natürlich weh tun. Deshalb ein Tipp: Gleich beim ersten Date vorsichtig abklopfen, ob ihr dieselben Vorstellungen habt, beide Kinder wollt - oder eben keine. Das ist nicht romantisch, spart im Zweifel aber viel Zeit und Herzschmerz.
  4. Spirituelle Phase: Die ersten drei Phasen erfolgreich absolviert? Dann steht einer tiefen, vertrauensvollen Verbindung nichts mehr im Weg. Er entscheidet sich für dich und – ganz wichtig - akzeptiert dich genau so wie du bist, mit all deinen Macken. Er ist auch bereit, für eure Beziehung Kompromisse einzugehen.
Anzeige

Wie lange dauert es, bis er sich in mich verliebt?

Es gibt sie, die Liebe auf den ersten Blick. Es gibt aber auch die, die sich erst nach Jahren der Freundschaft entwickelt, wenn man zuerst nur heimlich verliebt ist. Und die, die aus einem zunächst bedeutungslosen One-Night-Stand entsteht. Man kann also nicht pauschal sagen, wie lange es dauert, sich zu verlieben. Hier bekommst du 10 Tipps, wie er sich (wieder) in dich verliebt!

Laut anfangs erwähnter Studie sind Männer jedoch im Schnitt nach drei Monaten bereit, ihre Liebe zu gestehen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob er bereits alle Phasen durchlaufen hat und dich liebt, oder ob du für ihn nur ein Zeitvertreib bist: Frag ihn einfach! Du musst ihm ja nicht die Pistole auf die Brust setzen, aber nach etwa drei Monaten Dating kann man schon mal nachhaken, ob er sich eine ernsthafte Beziehung in der Zukunft vorstellen könnte.

Anzeige

Verliebt er sich durch Distanz?

"Only know you love her when you let her go…". An dieser Liedzeile der Band Passenger ist durchaus was dran. Oft merkt man erst, wie wichtig einem jemand geworden ist, wenn man ihn oder sie nicht permanent um sich hat. Er verliebt sich zwar nicht unbedingt eher in dich, wenn ihr euch ein paar Tage nicht seht, vielmehr wird er sich dadurch aber seiner Gefühle bewusst. Fahr ruhig mit deiner Freundin in den Urlaub, besuch deine Familie, verbring Zeit mit deinen Hobbys. Er wird dich dadurch nicht vergessen, im Gegenteil!

Fazit: Wann entscheidet er sich für mich?

Im Schnitt weißt du nach etwa drei Monaten, woran du bist. Vielleicht sagt er dir aber auch schon beim zweiten Date, dass er sich in dich verliebt hat - oder erst nach einem Jahr. Wir alle messen den Worten "Ich liebe dich" unterschiedlich viel Bedeutung bei, manchen gehen sie ganz leicht über die Lippen, für andere sind sie etwas sehr, sehr Besonderes. Unabhängig von den magischen drei Worten: Wenn er dich attraktiv findet, mit dir über alles reden kann und ihr dieselben Vorstellungen vom Leben habt, dann wird er sich vermutlich für dich entscheiden und mit dir zusammen sein wollen.

Wenn du dir nicht sicher bist, nimm all deinen Mut zusammen und sprich mit ihm über deine Gefühle - und frag ihn nach seinen.

Du willst deine Liebe verbal zeigen? So machst du die schönsten Komplimente! Welche Komplimente bei Männern besonders gut ankommen, und welche Komplimente Frauen schätzen, verraten wir hier. Außerdem: Wir haben 18 Ideen für einen Liebesbeweis.

Mehr News und Videos
Als Mann im Sex-Business: Callboy David packt aus

Als Mann im Sex-Business: Callboy David packt aus

  • Video
  • 05:05 Min
  • Ab 16

© 2024 Seven.One Entertainment Group