Anzeige
Kochtipp und Rezept: Steak auf den Punkt braten

Raw, medium oder durch?

Article Image Media
© sixx

Da wird doch das Steak in der Pfanne verrückt! "Küchenkönigin"-Moderator Jan Köppen ist der Gott des Geschnetzelten und zeigt euch, wie ihr ein Steak auf den Punkt bratet. So schmeckt das Fleisch nicht mehr nach Schuhsohle! Schaut euch den Kochtipp inklusive Videoanleitung hier an!

Anzeige

Kochtipps und Rezepte

Steak auf den Punkt braten

Tipp 1:
Hoch erhitzbares Öl zum Braten nehmen, sehr gut eignet sich auch Butterschmalz.

Tipp 2:
Pfanne richtig heiß werden lassen.

Rind:

  • Rind sollte von beiden Seiten scharf angebraten werden (aber nicht verbrennen!)
  • Bei mittlerer Hitze ca. 3-4 Min pro Seite (je nach Dicke) weiter braten, bis Saft auf der Oberfläche austritt.
  • Steak in Alufolie einpacken und einige Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft wieder verteilen kann.
Küchenkönigin: Jan Köppen brät ein Steak auf den Punkt.
Küchenkönigin: Jan Köppen brät ein Steak auf den Punkt.© sixx

Schwein:

  • Bei Schweinefleisch reicht mittlere Hitze, pro Seite drei Minuten braten.
  • Auch ein Schweinesteak schmeckt besser, wenn es keine Schuhsohle ist, muss also nicht komplett durchgebraten werden.

Lamm:
Lamm (schlankes Filets oder Lammlachs) wird nur kurz von beiden Seiten scharf angebraten, danach je nach Dicke 5-10 Min. im Ofen bei ca. 150 Grad oder in der Alufolie nachgaren und ruhen lassen.Seht euch zum Thema Steak anbraten die Videoanleitung weiter oben von "Küchenkönigin"-Moderator Jan Köppen an!

Gott des Geschnetzelten? So gelingen die Fleischrezepte garantiert - Küchenkönigin macht es vor!

Weitere Rezepte gibt es auch bei Jamie Oliver und auf fem.com!

Mehr Informationen
Star-Komponist Ludovico Einaudi kommt 2025 nach Deutschland
Artikel

Star-Komponist Ludovico Einaudi kommt 2025 nach Deutschland

  • 21.06.2024
  • 10:59 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group