Anzeige
Gefärbter Kuchen: Enies Käsekuchen mit fruchtig-frischen Heidelbeeren

Heidelbeer-Käsekuchen

Article Image Media

Enies Heidelbeer-Käsekuchen ist nicht nur optisch ein absolutes Highlight. Die fruchtigen Heidelbeeren lockern die mächtige Masse aus Frischkäse wunderbar auf. Die weiße Schokolade als Topping sorgt für etwas mehr Crunch und rundet das Ganze herrlich ab. Einfach nur lecker!

Anzeige

Heidelbeer-Käsekuchen: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 40 Min
  • Zubereitungszeit 120 Min
  • Gesamtzeit 160 Min

1

MÜRBETEIGBODEN

2 EL

Fett (für die Form)

200 g

Mehl

75 g

Zucker

75 g

kalte Butter

1

Ei

1

CHEESECAKEMASSE

250 g

TK-Waldheidelbeeren

1

Saft von einer Zitrone

800 g

Doppelrahmfrischkäse

200 g

Zucker

1

Vanilleschote (Mark)

3 EL

Speisestärke

4

Eier

1

Alufolie

1

SCHMANDGUSS

200 g

Doppelrahmfrischkäse

250 g

Schmand

2 Packungen

. Vanillezucker

125 g

frische Heidelbeeren

50 g

weiße Mandelschokolade

Article Image Media
Anzeige
Anzeige

Für den Mürbeteig:

  • Vorab Heidelbeeren in einem Sieb bei Zimmertemperatur auftauen lassen.
  • Für den Boden inzwischen Springform (26 cm) fetten.
  • Mehl, Salz, Zucker, Butter-Stückchen und das Ei in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig kneten. (Mit den Händen oder den Knethaken)
  • Mürbeteig in der Form verteilen und gleichmäßig zu einem Boden drücken. In den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

Für die Masse:

  • Die aufgetauten Heidelbeeren und den Zitronensaft in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer fein pürieren.
  • In einer Rührschüssel den Frischkäse, Zucker und das Mark von 1 Vanilleschote mit dem Schneebesen des Rührgerätes cremig rühren. 
  • Erst Stärke, dann die Eier einzeln unterrühren. Danach das Heidelbeerpüree unterrühren. 
  • Cheesecakemasse auf den kalten Kuchenboden verteilen, glatt streichen. 
  • Im heißen Ofen auf der untersten Schiene ca. 1 Stunde backen. Nach ca. 30 Minuten Kuchen mit Alufolie bedecken. 
  • Nach Ende der Backzeit Kuchen mit einem Messer vom Formrand lösen. Kuchen im ausgeschalteten Ofen ca. 20 Minuten ruhen lassen. 
  • Aus dem Ofen nehmen, in der Form vollständig auskühlen lassen.
Anzeige

Für den Guss: 

  • Frischkäse, Schmand und Vanillezucker mit einem Schneebesen kurz glatt rühren. Und auf dem Kuchen verteilen.
  • Weiße Mandelschokolade grob hacken und frische Heidelbeeren verlesen und damit die Frischkäsemasse verzieren.
  • Bis zum Servieren kalt stellen. 

>> Zur Videoanleitung:

Du bist ein echter Käsekuchen-Fan? Dann probiere jetzt die leckeren Rezepte aus "Sweet & Easy - Enie backt":
Käsekuchen: Rezepte

Die cremigsten Käsekuchen

Vom Klassiker über die Sommer-Variante bis hin zum modernen Käsekuchen mit Pfiff! Hier findet ihr die besten Käsekuchen-Rezepte.

Mehr Informationen
Spekulatius Cheesecake mit Granatapfelspiegel

Spekulatius Cheesecake mit Granatapfelspiegel

  • Video
  • 07:22 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group