Teilen
Merken
Sweet & Easy - Enie backt

DIY: Kekstüten selbstgemacht

Staffel 8Episode 418.05.2019 • 16:55

Last Minute Kekstüten gesucht? Enie zeigt euch, wie ihr mit wenigen Schritten kleine Tüten für Cookies basteln könnt.

Das braucht ihr: 

  • Geschenkpapier
  • Papier weiß
  • Lineal
  • Schere
  • Zickzackschere
  • Bleistift
  • Stift schwarz
  • Klebestick

So geht's: 

  • Als Erstes ein 30cm x 30cm großes Quadrat auf das Geschenkpapier zeichnen und ausschneiden.
  • Nun die gegenüberliegenden Ecken aufeinander falten, sodass ein Dreieck entsteht.
  • Jetzt das Dreieck mit der Spitze nach oben vor sich hinlegen. Die geschlossene Seite kommt nach unten.
  • Anschließend die Ecke unten rechts mit der Spitze auf die linke Seite falten, sodass die obere Kante parallel zur unteren Kante liegt. 
  • Das Gleiche passiert mit der linken Ecke.
  • Die Spitze des Dreiecks besteht aus zwei übereinanderliegenden Blättern, wovon ein Blatt nach unten, Richtung Kante gefaltet wird.
  • Nun mit der Zickzackschere aus dem weißen Papier Kreise ausschneiden und nach Wunsch beschriften.
  • Zum Schluss, die gerade gestalteten Etiketten auf die Snacktüte kleben.
  • Fertig ist die Tüte und es kann gesnackt werden!

Viel Spaß beim Nachbasteln!