Zutaten fürPortionen

300 mlMilch
50 gButter
450 gMehl
80 gZucker
½ TLSalz
½ Würfel frische Hefe
1 Bio Orange
50 gNuss-Nugat-Schokolade
50 gweiße Schokolade
50 gganze Pistazienkerne
50 gOrangeat
50 ggetrocknete Kirschen
1 ELFett für dir Form
3 ELMehl zum Bearbeiten
1 Eigelb
1 ELPuderzucker
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 75 Minuten

Panettone mit Nugat, Schoko und Pistazien: Rezept und Zubereitung

5924711-457_92
  • Teig Milch und Butter in einem Topf leicht erwärmen, so dass die Butter schmilzt. Anschließend auf Körpertemperatur/ lauwarm abkühlen lassen.
  • Das Mehl in eine große Rührschüssel sieben, mit Zucker und Salz vermischen
  • In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Die Mulde mit etwas Milch-Butter-Gemisch auffüllen, sodass die Hefe sich auflösen lassen.
  • Dann die restliche Milch und Orangenschale zugeben.
  • Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten, relativ weichen Teig verkneten. 
  • Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen deutlich vergrößert hat.
  • In der Zwischenzeit Nougat und Schokolade fein würfeln und bis zum Weiterverarbeiten in das Gefrierfach legen. 
  • Die Panettone-Form (es geht auch eine Guglhupf-Form mit 1,6 l Inhalt) dünn einfetten.
  • Teig nochmal mit den Knethaken des Handrührgerätes durchkneten. 
  • Pistazien und Orangeat zugeben, zum Schluss die gefrorenen Nugat- und Schokoladenstückchen.
  • Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einer Kugel formen und diese in die Panettone-Form geben.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-Unterhitze auf der 2. Schiene von unten 30 Minuten lang backen.
  • Das Eigelb mit 1 Esslöffel  Wasser verquirlen, die Oberfläche des gebackenen Panettone damit einpinseln. 
  • Erneut in den Ofen stellen und auf unterster Schiene weitere 10-15 Minuten backen, bis die Oberfläche des Kuchens goldbraun und glänzend ist.
  • Abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
  • Man kann auch aus dieser Teigmenge mehrere kleine Mini-Panettones backen.

>> Zur Videoanleitung: