Zutaten fürPortionen

1 Dose Sonntags-Brötchenteig für 8 Brötchen aus dem Kühlregal
1 Eigelb
1 ELSahne
40 gKürbiskerne
3 ELfrisch geriebener Parmesan
1 Etwas Butter zum Einfetten
1 Etwas Paniermehl
1 8er Herz-Muffinform

Folge8_Herzbroetchen_Zutaten

Zubereitung:

  • Herz-Muffinförmchen fetten und mit Paniermehl ausstreuen
  • Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Teig aus der Dose nehmen und die einzelnen Teigstücke jeweils in ein Herz drücken
  • Herzen mit einem Messer kreuzförmig einschneiden
  • Eigelb und Sahne verkleppern und die Herzen damit bestreichen
  • Mit Kürbiskernen und Parmesan bestreuen
  • Im Ofen ca. 10-15 min. backen, bis die Brötchen eine schöne goldgelbe Farbe angenommen haben und der Parmesankäse geschmolzen ist
  • Herzbrötchen dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

Tipp der Redaktion: Enies selbstgemachtes Ciabatta Brot oder Quarkbrötchen mit Fruchtsauce!

Noch mehr leckere Rezepte: