Teilen
Merken
Weltfrauentag

Isabella Franke fordert mehr Flexibilität nach der Elternzeit

02.03.2021 • 08:00

Ordnungs-Coach Isabella Franke macht anlässlich des Weltfrauentags auf die Problematik des Berufseinstiegs nach der Elternzeit aufmerksam. Denn oft verzichten Frauen für die Familie auf ihre Karriere, weil sich beides aufgrund vertraglicher Strukturen nicht vereinen lässt. Als Teil der #GenerationEquality macht sich Isabella für mehr Flexibilität im Berufsalltag stark.

Weitere Videos