- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Sie ist "Zwischen 'Vergeben' und 'In einer Beziehung'", erklärt Eva-BFF Paul-Henry. Vor "Promi Big Brother" hat sie jemanden kennengelernt.

Chris ist gar nicht Evas Typ

Jochen und Melissa sprechen Paul-Henry auch auf Evas Flirts mit Chris an und fragen ihn, ob sie "offen für neue Bekanntschaften wäre". Er plaudert aus, dass sie generell "offen für Neues ist", aber er nicht glaubt, "dass Chris Evas Typ ist". Sie stehe mehr auf "Schönlinge". Aber Chris verkörpere diesen männlichen Typ und vielleicht suche sie auch einfach jemanden im Camp, bei "dem sie sich so ein bisschen anlehnen kann". Er fügt noch hinzu: "Sie steht auch nicht auf Typen, die die ganze Zeit 'Digga' sagen".

Update 14.08.2019

Im Zeltlager plaudert Eva am Abend fröhlich durch den Zaun mit Luxuscamp-Bewohner Tobi – für Chris ganz klar ein falsches Spiel: "Du bist nicht straight! Du hast jetzt nett mit ihm geredet, damit er nachher sagt, komm rüber", so der Vorwurf. Die "Bachelor"-Schönheit wehrt sich: "Das stimmt nicht. Ich rede mit ihm, weil ich mit ihm reden will!" Doch das nimmt ihr nun endgültig keiner mehr ab. Chris: "Rede doch keinen Dünnpfiff!" Zlatko bringt es auf den Punkt: "Es ist dir doch keiner böse. Sag‘ doch einfach ehrlich: Ja, es ist so, ich will da rüber!" So viel Gegenwind ist für die 27-Jährige zu viel: Im Schlafsack lässt sie ihren Tränen freien Lauf.

Ob Eva und Chris sich dennoch wieder näherkommen oder vielleicht sogar in Streit geraten, erfährst du

  • täglich, 22:15 Uhr und freitags, 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn
  • täglich, nach der SAT.1-Show: "Promi Big Brother – Die Late Night Show", live auf sixx und auf Joyn

 

Die ganze Folge "Promi Big Brother – Die Late Night Show" findest du hier auf sixx: Tag 3: Evas bester Freund: "Sie ist kein Single mehr"