- Bildquelle: AFP © AFP

Sie waren lange Zeit das Traumpaar schlechthin: Ian Somerhalder und Nina Dobrev. Man sah sie zusammen auf den Roten Teppichen, auf Musik-Festivals und beim Basketball-Spielen. Doch im Mai 2013 kam dann die traurige Nachrichte für alle Fans von "Delena": es ist aus, Ian und Nina haben sich getrennt. Auch in der Serie "Vampire Diaries" funkte es gewaltig zwischen den Charakteren der Schauspielern.

Gleich zu Beginn der Serie hatte sich Vampir Damon (Ian Somerhalder) in die hübsche Elena (Nina Dobrev) verliebt. Ob es wenigstens in der Serie ein Happy End gibt?

Blake Lively und Serienkollege Penn Badgley waren ein Paar

Die beiden "Vampire Diaries"-Stars sind nicht die einzigen, denen es so erging. Auch Blake Lively und Penn Badgley verliebten sich in einander, nachdem sie in der US-Serie "Gossip Girl" ein Paar spielten. Die Beziehung von Blake und Penn ging allerdings nach drei Jahren in die Brüche.

Auch Rachel Bilson war mit Co-Star zusammen

Ein letztes Beispiel für gescheiterte Co-Star Romanzen ist die Beziehung zwischen dem "Hart of Dixie"-Star Rachel Bilson und Adam Brody. Die beiden spielten in der Serie "O.C. California" das Traumpaar Seth und Summer. Auch privat waren die beiden daraufhin lange Zeit ein Paar. Doch die Beziehung zwischen Rachel und Schauspieler Adam hielt nicht für immer.

In unserer Gallery findet ihr weitere Co-Star Paare, die sich wieder getrennt haben: